Städtische Museen

Landsberg am Lech

Sommerferienprogramm

Die Lithographie-Druckwerkstatt

Termin: Donnerstag, 31.08.2017
Uhrzeit: 10 Uhr bis 13 Uhr
Kursort: Herkomer Museum Landsberg
Gebühren: 17 Euro
Alter: 8-16 Jahre

Lithowerkstatt

Wir erstellen einen Steindruck! In unserer Druckwerkstatt erprobt ihr unsere 100 Jahre alte Handpresse. Der Steindruck ist ein sehr aufwendiges und heute kaum noch angewendetes Verfahren. Das Schleifen und Bearbeiten der Solnhofener Platten ist darum eine seltene Gelegenheit!

Zur Einstimmung ins Thema erfahrt Ihr bei einer Museumsführung Wissenswertes über Leben und Werk Hubert von Herkomers, der als Künstler alle wichtigen Druckverfahren beherrschte und auch den Steindruck praktizierte.

Mittelalterliche Schreibwerkstatt

Termin: Montag, 04.09.2017
Uhrzeit: 10 Uhr bis 12 Uhr
Kursort: Neues Stadtmuseum Landsberg
Gebühr: 11 Euro
Alter: 6-12 Jahre

1603_Schreibwerkstatt (18).jpg

Kommt mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter! Wie ist wohl im Mittelalter ein Buch entstanden? Wie war der Alltag der Menschen und wer konnte überhaupt lesen und schreiben?

In den Skriptorien der damaligen Zeit war es Aufgabe der Mönche und Nonnen, Texte zu kopieren und zu gestalten. In der Schreibstube des Museums erstellt Ihr selbst eine kunstvoll bemalte Buchseite (Initialseite). Ihr entdeckt hierbei, wie damals Pigmente und Tinte angemischt wurden, und schreibt mit einer echten Gänsefeder.

Servus Transall!
Ein Ferientag im Fliegerhorst

Termin: Mittwoch, 06.09.2017
Uhrzeit: 9 Uhr bis 13 Uhr
Kursort: Fliegerhorst Penzing
Gebühren: 6 Euro
Alter: 12-17 Jahre

Plakat_Transall_Zuschnitt.jpg

Um 9 Uhr werden die Teilnehmer am Parkplatz „Papierfleck“ in der Von-Kühlmann-Straße von einem Bus der Bundeswehr abgeholt. Im Fliegerhorst angekommen erläutern Angehörige der Bundeswehr die Geschichte und Funktion der Transall und des Lufttransportgeschwaders 61. Anschließend geht es zur Besichtigung von Instandsetzung und Cockpit der Maschine. Bevor der Bus alle wieder zurückbringt gibt es ein Mittagessen in der Truppenküche.

Das Angebot findet statt im Rahmen der aktuellen Ausstellung des Neuen Stadtmuseums Landsberg zum Abschied der Luftwaffe in Penzing.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung