Städtische Museen

Landsberg am Lech

Partner

Freundeskreis städtischer Museen

Zweck des Freundeskreises städtischer Museen ist die Förderung von Kunst und Kultur im Bereich der Stadt Landsberg am Lech. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Pflege, d. h. die ideelle und materielle Unterstützung der Museen der Stadt Landsberg am Lech.

Der Verein verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Der Freundeskreis widmet sich dieser Aufgabe durch

  • Beratung und Hilfe bei der Erwerbstätigkeit der Museen
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der Museen durch Veranstaltung von Vorträgen, Führungen, durch Pflege von Kontakten zu den Medien und Zusammenarbeit mit Vereinigungen vergleichbarer Zielsetzung
  • Förderung von Sonderausstellungen.

Der Freundeskreis der städtischen Museen Landsberg am Lech e. V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabeordnung.

 

Bayerische Sparkassenstiftung &
Landesstelle für nichtstaatliche Museen Bayern

Diesen Internetauftritt verdanken wir der Bereitstellung des "Bausteinkastens für Museumswebsites", welcher durch die Bayerische Sparkassenstiftung finanziert sowie durch die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern initiiert und fachlich in seiner Umsetzung begleitet wurde.

Patronatskomitee der Herkomerstiftung

Das Patronatskomitee der Herkomerstiftung begleitet beratend die Erneuerung und Gestaltung des Herkomeranwesens. Mitglieder des Komitees unter Vorsitz von Oberbürgermeister Mathias Neuner sind Kulturreferentin Sigrid Knollmüller, Museumsleiterin Sonia Fischer, Oberbürgermeister a.D. Franz-Xaver Rößle und Museumleiter a.D. Hartfrid Neunzert. 

Sir Hubert Ritter von Herkomer, Professor der schönen Künste und Ehrenbürger der Stadt Landsberg am Lech, verstorben im Jahre 1914 in Bushey/England, hat sich um die Stadt Landsberg am Lech große Verdienste erworben. Um sein Andenken sowie das Andenken seiner im Jahre 1927 in Landsberg verstorbenen Tochter Gwenddydd zu ehren und deren Willen zu vollziehen, errichteten Lady Maggie von Herkomer, Witwe des Sir Hubert von Herkomer und die Stadt Landsberg am Lech 1929 eine öffentliche Stiftung die den Namen „Herkomer-Stiftung“ trägt.

VR Bank Landsberg Ammersee

Wir danken der VR Bank Landsberg Ammersee für die wertvolle und beständige Unterstützung unserer museumspädagogischen Arbeit.

Rotary Club Landsberg

Wir danken dem Rotary Club Landsberg für die langjährige Unterstützung verschiedener Projekte und Ankäufe.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung