Städtische Museen

Landsberg am Lech

Die Museumssammlung

Eine der zentralen Aufgaben des Museums ist das Sammeln und Bewahren materieller und immaterieller Zeugnisse der Menschen. Ein Stadtmuseum ist das kollektive Gedächtnis einer Stadt und hat daher die Aufgabe all das zu sammeln und zu bewahren, was für die Identität der Stadt und ihrer Bürger Bedeutung hatte und hat.

Die Sammlung ist die Basis und das Rückgrat des Museums. Sie erfordert viel Zeit und Arbeit, Pflege und Verwaltung. Sie muss sinnvoll erweitert und ergänzt, konservatorisch betreut, in der Datenbank gepflegt und in Standorten verwaltet werden. Mit jedem einzelnen Objekt verbinden sich Hintergrundrecherchen zu Herstellern, Vorbesitzern, Stilrichtungen oder geschichtlichen Kontexten. Erst diese Geschichten machen ein Sammlungsobjekt zu einem spannenden Objekt für eine Ausstellung.

Sammeln, Bewahren und Forschen sind permanente Mammutaufgaben im Hintergrund, die Ausstellungen und Vermittlung als öffentlichkeitswirksame Aufgaben erst möglich machen.

Welche Themen, Fragen und Aufgaben sich mit der Sammlung verbinden, stellen wir Ihnen hier vor.

  • Weiße Schrift "Sammlungskonzept" auf rotem Hintergrund, Link zum Sammlungskonzept

    Sammeln nach Plan

    Was sammelt das Stadtmuseum? Wie erweitert es seine Sammlung? Und was ist ein Sammlungskonzept?

  • Weiße Schrift "Provenienz" auf rotem Grund, Link zur Seite Provenienzforschung

    Provenienzforschung

    Was ist Provenienzforschung? Welcher Sammlungsbestand ist im Stadtmuseum betroffen?

  • Weiße Schrift "Pflege" auf rotem Grund, Link zur Seite Restaurierungen

    Restaurierung

    Sammlungsarbeit bedeutet nicht nur Sammeln, sondern auch Pflegen. Erfahren Sie, welche Objekte und Gemälde zuletzt restauriert wurden.

  • Weiße Schrift "Erwerb" auf roten Grund, Link zur Seite Neuerwerbungen

    Neuerwerbungen

    Welche Objekte und Gemälde sind zur Sammlung hinzugekommen und bereichern den Bestand? Erfahren Sie mehr über Neuzugänge, Ankäufe und Schenkungen.

  • Weiße Schrift "Gemeinsam sammeln" auf rotem Grund, Link zu den Sammlungsaufrufen

    Sammlungsaufrufe

    Um Lücken in der Sammlung zu schließen oder einen Bestand zu einem Thema aufzubauen, benötigt das Museum immer wieder die Unterstützung der Bürger. Erfahren Sie mehr über die Sammlungsaufrufe.

Neues Stadtmuseum
Von-Helfenstein-Gasse 426
86899 Landsberg am Lech

Bürozeiten
Montag-Freitag 8 - 12 Uhr

Kontakt
08191/128360
neues.stadtmuseum@landsberg.de

.